Futsal in der Schule

Futsal ist eine interessante Fußball-Variante für die Schule. Durch die besonderen Regeln ergeben sich mehrere Vorteile:

  • einfachere Handhabung des Futsal-Balles auch bei weniger Geübten und damit einfacheres Lernen
  • bessere Integration aller Schülerinnen und Schüler im Spiel, d. h. größere Spielanteile auch von Ungeübten
  • weniger Angst durch die meist flach und genau gespielte Pässe
  • genaueres Zuspiel wegen Seitenaus auf allen vier Seiten (keine Banden).

Die Vorteile von Futsal als Fußballvariante für die Schule werden zurzeit in einem vom Deutschen Fußball-Bund in Auftrag gegebenen Projekt der Universität Frankfurt wissenschaftlich untersucht. Mit Fortbildungen für Lehrkräfte und Informationenveranstaltungen an Schulen soll Futsal in den Schulen bekannt gemacht werden. In Karlsruhe gibt es bereits seit einigen Jahren Schulmeisterschaften, in anderen Regionen werden Futsal-Schulturniere veranstaltet.

Der bfv unterstützt den Futsal in der Schule durch

  • Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte und Referendare
  • Futsal-Informationsveranstaltungen in Schulen und
  • die Gestellung von ausgebildeten Futsal-Schiedsrichtern für Schulturniere

 

Futsal-Schulturniere