Schule-Verein

Kooperation Schule - Verein

Jährlich werden im Bereich des Badischen Fußballverbands fast 300 Kooperationen zwischen Vereinen und Schule durchgeführt, in denen zahlreiche Schülerinnen und Schüler als Zusatzangebot in Schulen Fußball spielen.

Sowohl der Deutsche Fußball-Bund als auch der Badische Sportbund bieten Kooperationsprogramme, die finanzielle und materielle Förderung bereitstellen.

DFB-Kooperationen            BSB-Kooperationen

Auch im Rahmen der AOK-Kooperation "AOK-Treffs FußballGirls in der Schule" werden mittlerweile Schul-AGs angeboten. Infos finden Sie in der Rubrik Juniorinnen.

AOK-Treffs Fußball-Girls

Die jungen Leute, die beim Badischen Fußballverband ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren, kommen hauptsächlich bei Schulkooperationen zum Einsatz. Darunter sind auch immer Förderschulen für Kinder mit Behinderungen.

Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen haben sich zu einem Klassiker entwickelt. Die Gründe liegen auf der Hand: Beide Seiten profitieren in hohem Maße von einer Kooperation.

Nutzen für die Schule

  • Erweiterung und Bereicherung des außerunterrichtlichen Schulsportangebots
  • Unterstützung der Lehrkräfte
  • Gesundheitsprävention
  • Bildung/Aufbau von leistungsstarken Schulmannschaften
  • Optimierung der Wettkampfvorbereitungen von Schulmannschaften
  • Verbesserung der materiellen Ausstattung Unterstützung durch Vereine bei schulischen Veranstaltungen
  • Erweiterung des fachdidaktischen/-methodischen Kenntnisstands
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn
  • Finanzielle Unterstützung – Gewinnung von Fördermitteln der Bundesländer (in Abhängigkeit vom jeweiligen Bundesland)

Nutzen für den Verein

  • Stabilisierung der Nachwuchsarbeit
  • Gewinnung neuer Mitglieder
  • Langfristige Bindung von Schülerinnen und Schülern an den Verein, über die Schulzeit hinaus
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch zwischen Sportlehrkräften, Übungsleitern und Trainern
  • Erweiterung des sportpädagogischen Kenntnisstands
  • Besondere Möglichkeiten der Talentsichtung und –förderung
  • Erschließung neuer Nutzungszeiten in Sportstätten
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn
  • Finanzielle Unterstützung – Gewinnung von Fördermitteln der Bundesländer (in Abhängigkeit vom jeweiligen Bundesland)