04 Apr. 2018

Badische Meisterschaften im Ü-Fußball: bis 30. April anmelden

 

Karlsruhe. In den Altersklassen Frauen Ü35, Männer Ü50 und Ü60 bietet der Badische Fußballverband am Samstag, 9. Juni 2018, beim ASV Hagsfeld Turniere um die Badische Meisterschaft an. Mannschaften können sich bis zum 30. April anmelden.

Bei den Frauen wird sieben gegen sieben auf Kleinfeld gespielt, eine Mannschaft besteht aus maximal zehn Spielerinnen. Diese müssen vor dem 1. Januar 1984 geboren sein und nicht zwingend Vereinsspielerinnen sein. Auch Spielgemeinschaften aus zwei oder mehreren Vereinen sind möglich. Der Badische Meister qualifiziert sich für die Süddeutsche Ü35-Meisterschaft am 28. Juli 2018 bei der TSG Hofherrnweiler im Württembergischen Fußballverband. Der SFV-Meister tritt beim DFB-Cup am 15./16. September 2018 in Berlin an.

Die Männer-Teams treten auf Kleinfeld sechs gegen sechs an, auch hier können maximal zehn Spieler pro Mannschaft gemeldet werden. Ü50-Männer müssen vor dem 1. Januar 1969 geboren sein und über einen gültigen Spielerpass verfügen. Eine Spielgemeinschaft darf aus maximal zwei Vereinen bestehen. Der Badische Meister fährt wie die Frauen zum Süddeutschen Turnier am 28. Juli 2018 bei der TSG Hofherrnweiler. Darauf folgt die Deutsche Ü-Meisterschaft am 15./16. September 2018 in Berlin.

Ü60-Männer müssen vor dem 1. Januar 1958 geboren sein und nicht zwingend über eine Spielberechtigung verfügen. Der Badische Meister qualifiziert sich für die Baden-Württemberg-Meisterschaft am 15. September 2018 beim TSV Kuppingen in Württemberg.

Anmeldung

Die Anmeldungen erfolgen per Anmeldeformular an den Badischen Fußballverband. Anmeldeschluss ist der 30. April 2018. Für Fragen steht Ihnen Alexandra Grein unter 0721 / 4090428 oder alexandra.grein@badfv.de zur Verfügung.

Hier geht's zu den Infos und zur Anmeldung