12 Apr. 2018

Herwig Werschak wird 70

 

Angelbachtal. bfv-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fußballkreises Sinsheim, Herwig Werschak, feiert am 14. April seinen 70. Geburtstag. Der Badische Fußballverband gratuliert herzlich!

Nach dem Ende seiner über 20-jährigen aktiven Laufbahn als Spieler beim SV Sinsheim startete Werschak ins Ehrenamt. Beim TSV Eichtersheim war er Schriftführer, Beisitzer für die Mitgliederverwaltung und 2. Vorsitzender, seit 2010 ist er Kassier. 1984 begann parallel Weschaks Engagement beim Fußballkreis Sinsheim als Pokalspielleiter und Schriftführer. Zwei Jahre war er dann zweiter Vorsitzender, bevor er 1994 den Vorsitz des Kreises übernahm und ihn bis heute innehat. Seit 2006 ist er zudem Ehrenamtsbeauftragter. Auch im Sportkreis Sinsheim engagiert sich Werschak als stellvertretender Kreisvorsitzender und Vertreter der Fachverbände.

„Herwig ist das Urgestein unter unseren Kreisvorsitzenden. Von Anfang an bis heute hat er sich für die Fußballkreise und natürlich vor allem für den Kreis Sinsheim eingesetzt. Auch auf den Fußballplätzen ist er ein gern gesehener Gast“, sagt bfv-Präsident Ronny Zimmermann über den Jubilar. „Durch seine bis heute andauernde Tätigkeit im Verein hat er immer das Ohr am Puls der Amateurfußballwelt. Wir wünschen ihm zum Geburtstag alles Gute.“

Für sein jahrzehntelanges Engagement ehrte ihn der Badische Fußballverband mit den Verbandsehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. 2010 erhielt Werschak die Landesehrennadel Baden-Württemberg, 2013 verlieh ihm der Deutsche Fußball-Bund die DFB-Verdienstnadel.

 

Herwig Werschak. Foto: bfv