Rechtsorgane

Das Verbandsgericht (VG) wird geleitet von dem Vorsitzenden und seinem Stellvertreter. Sämtliche Kammern des Verbandsgerichts bestehen jeweils aus einem Vorsitzenden und bis zu zwei als Beisitzer fungierenden Sportrichtern.

Das Verbandsgericht übt die Rechtsprechung in letzter Instanz aus.
Es ist sachlich zuständig

  • als Berufungsinstanz für Berufungen gegen Urteile der Sportgerichte, 
  • bei Beschwerden gegen Beschlüsse der Sportgerichte, 
  • bei Beschwerden, die ihm vom Präsidium zur Entscheidung zugewiesen werden,
  • bei Verstößen gegen den Status des Fußballspielers (Amateur oder Vertragsspieler), den Geltungsumfang der Spielerlaubnis und bei Streitigkeiten über die Spielberechtigung eines Vertragsspielers

Mitglieder Verbandsgericht

Mitglieder Verbandsgericht
Name Funktion
Dr. Andreas Pitz Vorsitzender
Dr. Stefan Bauer Stellvertreter
Dr. Christian Hirsch Sportrichter
Dr. Winfried Grabsch Sportrichter
Julian Nusser Sportrichter
Markus Nagel Sportrichter
Jürgen Hufnagel Beisitzer des BDFL

Das Sportgericht wird geleitet von einem Vorsitzenden. Die Kammern des bfv-Sportgerichts bestehen jeweils aus einem Vorsitzenden und bis zu zwei als Beisitzer fungierenden Sportrichtern.  
Das bfv-Sportgericht ist in erster Instanz ausschließlich zuständig für alle Verfahren, die nicht in die Zuständigkeit der Kreissportgerichte fallen. Insbesondere ist es zuständig für alle Verfehlungen bei / oder in Zusammenhang mit:

  • Verbandsspielen der Frauen-, Herren-, Junioren-Verbands- & Landesligen, 
  • Aufstiegsspielen zu diesen Ligen, 
  • Pokalspielen auf Verbandsebene, 
  • Freundschaftsspielen mit Beteiligung von
  1. Herren 3.Liga- bis einschließlich Landesliga-Mannschaften,
  2. Frauen Bundes-, Regional- und Oberliga-Mannschaften,
  3. Junioren Bundes-, Regional- und Oberliga-Mannschaften,
  • Verfahren, die sich aus Verstößen gegen die DFB-Ausbildungsordnung ergeben,
  • Verfahren, die ein Vergehen nach § 3 StO (Diskriminierung) zum Gegenstand haben,
  • Verfahren mit besonderen rechtlichen oder tatsächlichen Schwierigkeiten oder die ein öffentliches Interesse hervorrufen könnten,
  • Verfahren, die sich aus Anzeigen über Verstöße gegen die Satzung, Ordnungen oder Richtlinien ergeben und
  • Futsal-Meisterschaften im Aktivenbereich.

Mitglieder bfv-Sportgericht

Mitglieder bfv-Sportgericht
Name Funktion
Carsten Lehmann Vorsitzender und Sportrichter
Frank Haarer Stellv. Vorsitzender und Sportrichter
Günther Schulze Stellv. Vorsitzender und Sportrichter
Jürgen Götzenberger Sportrichter
Oliver Kollmann Sportrichter
Dr. Wolfgang Popp Sportrichter
Philipp Zinkgräf Sportrichter
Stephan Dittrich Sportrichter
Jürgen Scheuver Sportrichter
Andreas Wörner Sportrichter
Ann-Katrin Steffan Sportrichter
Björn Stadler Sportrichter
Steffen Bauerschmidt Sportrichter
Patrick Köster Sportrichter
Karlheinz Raviol Beisitzer des BDFL

Sämtliche Kammern der Kreissportgerichte bestehen jeweils aus einem Einzelrichter. Sie sind zuständig für alle Verfehlungen bei / oder in Zusammenhang mit:  

  • Verbandsspielen der Kreisligen und –klassen, 
  • Frauenmannschaften auf Kreisebene, 
  • Untere Mannschaften bei Kreisligen und –klassen, 
  • Juniorenspiele auf Kreisebene,
  • Pokalspiele auf Kreisebene,
  • Freundschaftsspiele mit Ausnahme
  1. Herren 3.Liga- bis einschließlich Landesliga-Mannschaften, 
  2. Frauen Bundes-, Regional- und Oberliga-Mannschaften, 
  3. Junioren Bundes-, Regional- und Oberliga-Mannschaften.

Vorsitzende Kreissportgerichte

Vorsitzende Kreissportrichter
Name Kreis
Werner Wießmann Tauberbischofsheim
Ralf Weber Buchen
Friedrich Auerbach Mosbach
Horst Spelthahn Sinsheim
Wolfgang Göbel Heidelberg
Andreas Brilla

Mannheim

Folker Höfs Bruchsal
Edmund Pöschko Karlsruhe
Thomas Weber Pforzheim
Verbandsbeauftragte
Name Vorname
Modery Günther
Schilling Bruno
Bremer Manfred
Martini Erwin