19 Dez. 2019

DFB-Aktion Ehrenamt 2019

 

 

 

 

Bei der „Ehrenamtsaktion 2019“ haben sich im Fußballkreis Bruchsal die Vereine VfB Bretten, FSV Büchenau, FC Germania Forst, FC Germania Karlsdorf, VfR Kronau, TSV Langenbrücken, TUS Mingolsheim,  und  TSV Stettfeld  beteiligt. Bei der Aktion „Fußballhelden 2019“ nahmen die Vereine FC Forst, FC Karlsdorf und SV Zeutern teil.

Der Ehrenamtspreis des Fußballkreises Bruchsal ging im Jahr 2019 an Frau Michaela Heid vom FSV Büchenau!   Fußballheld 2019 wurde Lea Binder vom FC Germania Forst. Herzlichen Glückwunsch!

Mit einem „Dankeschön-Wochenende“ wird Michaela Heid  im April 2020 durch den bfv geehrt werden. Lea Binder empfängt die Ehrung im Mai 2020 durch den DFB.  Wir gratulieren beiden Ehrenamtssiegern sehr herzlich!

Dem Fußballkreis Bruchsal ist es aber auch ein Anliegen, die Damen Angelika Witt vom VfB Bretten und Anna Lingenfelser vom TUS Mingolsheim sowie die Herren Andreas Weschenfelder, FC Germ.Karlsdorf, Erich Böser und Markus Pfahler, FC Germ.Forst, Dieter Hees, VfR Kronau, Jürgen Bellem und Martin Gehring vom TSV Langenbrücken und Thomas Grupp, TSV Stettfeld für ihre Verdienste zu würdigen und ihnen an dieser Stelle herzlich zu danken. Alle oben genannten Personen und die drei Fußballhelden Lea Binder, Tobias Weschenfelder, FC Karlsdorf und Celine Schillinger, SV Zeutern werden beim Kreispokalendspiel, das am 11.April 2020 stattfindet, offiziell vom Fußballkreis geehrt!

Sie stehen stellvertretend für die vielen Personen, die in unseren Vereinen ehrenamtlich tätig sind, vielen Dank!

 

Helmut Braun, KEAB