07 Nov. 2018

Halbfinals im bfv-Rothaus-Pokal

 

Karlsruhe. Am 27. März 2019 werden die Finalisten im bfv-Rothaus Pokal ermittelt. Um 18.30 Uhr spielt der VfB Gartenstadt gegen den Karlsruher SC, eine Stunde später ist Anpfiff in der Partie FC Nöttingen gegen den SV Waldhof Mannheim.

Das Halbfinale des einzig verbliebenen Verbandsligisten gegen den Titelverteidiger aus Karlsruhe wird beim VfR Mannheim ausgetragen. Der FC Nöttingen ist mit sieben Endspielen Rekordfinalist der letzten zehn Jahre. Im vergangenen Jahr scheiterte der Oberligist jedoch im Halbfinale. Das soll sich gegen den Regionalligisten aus Mannheim ändern. Dessen letzte Finalteilnahme ist schlappe 20 Jahre her.

Das Endspiel im bfv-Rothaus-Pokal findet am Samstag, 25. Mai 2019, im Rahmen des bundesweiten Finaltags der Amateure statt.

In der dritten Saison ist die Rothausbrauerei Partner der Herren-Pokalwettbewerbe auf Verbands- und Kreisebene.

bfv-Rothaus Pokal