30 Sep. 2019

Sportrasen-Tour 2019: Jetzt anmelden!

 

Karlsruhe. Kommt das Mikroplastik-Verbot? Welcher Sportplatzbelag ist der richtige für meinen Verein? Wie pflege ich meinen Sportplatz richtig? Welche Zuschüsse gibt es für Sportplätze? Welche Richtlinien gelten für den Spielbetrieb? Bei zwei Stopps der Sportrasen-TOUR in der Sportschule Schöneck geben die Experten von Polytan, Sportstättenbau Garten-Moser, vom Badischen Fußballverband und vom Badischen Sportbund kostenlose Tipps an interessierte Vereine und kommunale Vertreter.

Was ist hinsichtlich des brisanten Themas „Mikroplastik“ zu beachten – gibt es andere Verfüllstoffe als Gummigranulat und wie sieht es mit der Förderung durch den BSB aus? Wir haben erst seit kurzem einen neuen Kunstrasenplatz mit Gummigranulat bekommen – auf welche neuen Bestimmungen sollten wir uns in Zukunft einstellen? Gibt es dahingehend schon konkrete Aussagen zum Thema „Bestandsschutz“ bzw. „Übergangsfristen“?

Oder stellen Sie sich gerade die Frage, wie Sie Ihre bisherigen Spielfelder umgestalten können, um sie effizienter zu nutzen oder attraktiver zu gestalten? Welches Rasensystem ist für uns geeignet? Wie pflegen wir unseren Platz richtig, damit er möglichst lange bespielbar ist?

Zu diesen Fragen geben die Experten bei den Stopps der Sportrasen-TOUR 2019 Antworten und Empfehlungen. Der Badischen Fußballverband und der Badische Sportbund bieten gemeinsam mit den langjährigen Partnern Sportstättenbau Garten-Moser und Polytan zwei kostenlose und unverbindliche Info-Abende:

TOUR-Stopp 1: „Maßnahmen zur Pflege und Unterhaltung“

23.10.2019, 13.30 – 18.00 Uhr, Sportschule Schöneck

Themen:

  • Aktuelle Herausforderungen durch das Thema „Mikroplastik“ und Empfehlungen unserer Experten
  • Vorführung von Pflege- und Renovationssystemen auf Natur- und Kunstrasen
  • Was kann der Amateurplatzwart vom Kollegen aus der Bundesliga abschauen?
  • Mähroboter im Einsatz – Fluch oder Segen?
  • Pflegeroboter für Kunstrasen
  • Wartungsverträge für Kunstrasen
  • Förderung von Pflege- bzw. Sportgeräten und Unterstützung durch den BSB
  • Voraussetzungen zur Bespielbarkeit von Fußballplätzen

TOUR-Stopp 2: „Konzepte für Neu-/Umbau und Sanierung “

15.11.2019, 15.00 – 19.00 Uhr, Sportschule Schöneck

Themen:

  • Aktuelle Herausforderungen durch das Thema „Mikroplastik“ und Empfehlungen unserer Experten
  • Neubau und Umbau – welcher Belagstyp ist der richtige für meinen Fußballverein?
  • Neuer Polytan-Hybridkunstrasen Ligaturf Cross mit Sand oder Korkfüllung
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Sanierung von Rasenspielfeldern
  • Kunstrasen: „Recycling statt Entsorgung“?
  • (Vereins-) Sportstättenbauförderung und Unterstützung durch den BSB Nord e.V.
  • Voraussetzungen zur Bespielbarkeit von Fußballplätzen

Bitte melden Sie sich online über unsere Terminseite auf der BSB-Website an:

Zur Anmeldung

Alternativ ist auch die Anmeldung per Mail oder telefonisch möglich an den Badischen Sportbund Nord, Kerstin Häfele unter K.Haefele@badischer-sportbund.de oder Tel. 0721/1808-25.

Infos und zur SportrasenTOUR

 

Sportrasen-Tour 2019. Grafik: pm