Platzordner

Das Stellen von Platzordnerobmännern ist Pflicht für Heim- und Gastverein, denn sie übernehmen wichtige präventive Aufgaben am Spieltag. Durch ihr Auftreten und Verhalten verhindern sie, dass Konflikte entstehen oder ausarten. Passiert doch etwas, wirken sie deeskalierend und lösen die Situation.
Der bfv bietet als eine Maßnahme des Fair Play-Konzeptes „selbstFAIRständlich“ mit Zweikampfverhalten e.V. Schulungen für POB an und bereitet sie auf ihre Aufgaben vor.

Zielgruppe: Alle Personen, die die Funktion des POB an den Spieltagen für ihren Verein ausüben.
Termine: 4 LE, dezentral in den Fußballkreisen
Inhalte: Hausrecht, Aufgaben, Rechte und Pflichten des POB, Deeskalationstraining und Konfliktlösung.
Kosten: keine

Mehr Infos