Ausbildung

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge

Wer Schiri werden möchte, beginnt mit einem Schiedsrichter-Neulingslehrgang.

Der Badische Fußballverband führt seine Neulingslehrgänge seit 2008 nur noch dezentral in seinen Kreisen durch. Diese Lehrgänge richten sich an alle, die sich für eine Tätigkeit als Schiedsrichter interessieren und mindestens 12 Jahre alt sind. Innerhalb von ca. 20 Lerneinheiten werden die Fußballregeln und die Grundlagen der Spielleitung vermittelt. Die Ausbildung ermöglicht nach abgelegter Prüfung die Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Alle Neulingslehrgänge schließen mit einer schriftlichen Prüfung (Beantwortung von Regelfragen) und einer sportlichen Prüfung (1.000-m-Lauf in maximal sechs Minuten) ab.

Die Anmeldung erfolgt beim Schiedsrichterlehrwart des jeweiligen Kreises.

 

 

Aktuelle Meldungen
12 Jul. 2018 Schiri-Ausbildung. Grafik: bfv Schiedsrichter

Schiedsrichter-Nachwuchs in Karlsruhe gesucht!

Karlsruhe. Die Schiedsrichter-Vereinigung bildet Anfang September 2018 wieder Schiedsrichter-Neulinge aus. Anmeldungen sind schon jetzt möglich!

28 Jun. 2018 Die bfv-Schiedsrichter bereiten sich auf die neue Runde vor. Foto: bfv Schiedsrichter

Sym-badische Schiris in höheren Spielklassen

Karlsruhe. Die Sommerpause ist bei den Fußball-Schiedsrichtern traditionell die Zeit der Vorbereitungslehrgänge für die kommende Saison. Vorgeschaltet...

28 Jun. 2018 Neulingsausbildung Mosbach. Foto: bfv Schiedsrichter

Schiri-Nachwuchs im Fußballkreis Mosbach

Mosbach. An sechs Abenden bildete die Schiedsrichtervereinigung Mosbach acht neue Schiedsrichter in der Theorie aus, die nun betreut von erfahrenen...

09 Mai. 2018 #werdeschiedsrichterin. Grafik: bfv Schiedsrichter

Werde Schiedsrichterin! Erste Schiri-Ausbildung für Mädchen und Frauen

Karlsruhe. Vom 12. bis 14. Oktober bildet der Badische Fußballverband erstmals nur weibliche Teilnehmer in einem separaten Schiedsrichterlehrgang aus.

12 Apr. 2018 Zwei Sepp-Herberger-Urkunden für Baden. Fotos: Sepp-Herberger-Stiftung Fußball

Zwei Sepp-Herberger-Urkunden für Baden

Mannheim. Ehre, wem Ehre gebührt – am 9. April haben im Rosengarten in Mannheim in feierlichem Rahmen 15 Preisträger die Sepp-Herberger-Urkunde für...

09 Apr. 2018 Schiedsrichter-Lehrgang Berlin. Foto: bfv Schiedsrichter

Schiedsrichter Philipp Hofheinz beim Junioren-Leistungskader-Lehrgang in Berlin

Berlin. Zusammen mit 40 Nachwuchs-Schiris aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahm der 19-jährige Landesliga-Schiedsrichter Philipp Hofheinz...

29 Mär. 2018 SR-Ausbildung Heidelberg. Foto: bfv Schiedsrichter

Neulingsausbildung abgeschlossen: „Neue Perspektive als Schiedsrichter“

Walldorf. Nachwuchs für die Schiedsrichtervereinigung Heidelberg: 18 Neulinge legten erfolgreich die Schiedsrichter-Prüfung ab und starten nun von...

05 Feb. 2018 Die SRVgg Sinsheim arbeitet an ihrer Fitness. Foto: bfv Schiedsrichter

Trainingstag der Schiedsrichtervereinigung Sinsheim

Sinsheim. 20 Verbands- und Förderschiedsrichter der Schiedsrichter-Vereinigung Sinsheim bereiteten sich beim Trainingstag theoretisch und praktisch...

25 Jan. 2018 DFB-Ausbilderzertifikat. Grafik: DFB/bfv Schiedsrichter

Drei badische Schiedsrichter-Lehrwarte nun mit DFB-Ausbilderzertifikat

Baden. Als erste badische Schiedsrichter-Lehrwarte absolvierten Dr. Ronald Möhlenbrock, Heiko Link und Markus Werthwein das Ausbilderzertifikat des...

22 Jan. 2018 Danke Schiri. Foto: bfv Schiedsrichter

DANKE SCHIRI.-Ehrungen in vier Fußballkreisen

Tauberbischofsheim/Karlsruhe/Mannheim/Bruchsal. Mit der Aktion DANKE SCHIRI. ehren die Schiedsrichtervereinigungen und der Badische Fußballverband...

Werde Schiedsrichterin!

Zum ersten Mal bietet der Badische Fußballverband eine zentrale Ausbildung nur für Schiedsrichterinnen an.

Termin: 12.-14. Oktober 2018
Ort: Sportschule Schöneck

Inhalte:

  • Grundlagen der Schiedsrichterei
  • Regelkunde
  • Verhalten auf dem Platz
  • Gewaltprävention
  • Aufgaben rund um das Spiel

Angesprochen sind Mädchen und Frauen ab 12 Jahren, aktive und ehemalige Spielerinnen oder Quereinsteiger. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Anschließend leiten die Schiedsrichterinnen in ihren Kreisen erste Spiele im Jugendbereich. Dabei werden sie in ihrer Schiedsrichtervereinigung von erfahrenen Paten begleitet und unterstützt.

Weiterbildung für aktive Schiedsrichterinnen

Parallel findet ein Lehrgang für bereits aktive Schiedsrichterinnen statt. Neben gemeinsamen Inhalten erhalten sie ein Persönlichkeitstraining.



Der Lehrgang ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular.

Bei Fragen steht Evelyn Holtkamp unter Evelyn.holtkamp@gmail.com zur Verfügung.

Anmeldung

SRinnen Lehrgang

Hinweis*