Ausbildung

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge

Wer Schiri werden möchte, beginnt mit einem Schiedsrichter-Neulingslehrgang.

Der Badische Fußballverband führt seine Neulingslehrgänge seit 2008 nur noch dezentral in den Kreisen durch. Diese Lehrgänge richten sich an alle, die sich für eine Tätigkeit als Schiedsrichter interessieren und mindestens 12 Jahre alt sind. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Um die Ausbildung attraktiv zu gestalten, gerade für die jüngere Generation, wurde sie sukzessive an das heutige Lernverhalten angepasst. Das sogenannte Führerschein-Modell wurde 2018 flächendeckend eingeführt. Wie beim Auto besteht die Ausbildung aus einer Theorie- und einer Praxisphase sowie E-Learning-Einheiten.

Die theoretische Ausbildung findet im Neulingslehrgang statt. Dieser vermittelt in Präsenz- und E-Learning-Einheiten Grundlegendes wie die Fußballregeln und die organisatorischen Aufgaben eines Schiedsrichters, bereitet die Teilnehmer aber auch schon auf die Praxis vor, zum Beispiel mit Einheiten zum Konfliktmanagement. Der Lehrgang schließt mit einem schriftlichen Regeltest ab. 

Ist die Theorieprüfung bestanden, geht’s in die Praxisphase. Dabei leiten die Neulinge erste Spiele in unteren Jugend-Spielklassen. Dabei lassen wir die Jungs und Mädels natürlich nicht alleine: das Patensystem stellt jedem Neuling einen erfahrenen Kollegen an die Seite, der coacht, Feedback gibt und notfalls auch einschreiten kann. Ist genug Erfahrung und Selbstsicherheit vorhanden, können die Schiedsrichter alleine Spiele leiten. 

Damit ist aber auch noch nicht Schluss, denn alle Schiedsrichter bilden sich kontinuierlich weiter. Dafür gibt es regelmäßig Sitzungen in den einzelnen Schiedsrichtervereinigungen.

Lehrgänge und Online-Anmeldung

Aktuelle Meldungen
21 Nov. 2019 Die neuen Schiedsrichter in Buchen. Foto: bfv Schiedsrichter

Fußballkreis Buchen freut sich über 10 neue Jungschiedsrichter

Buchen. Noch vor der Winterpause in der Saison 2019/2020 bildete die Schiedsrichtervereinigung Buchen unter der Leitung des Kreislehrwartes Heiko Link...

21 Okt. 2019 Schiedsrichterausbildung der SRVgg Sinsheim. Foto: bfv Schiedsrichter

Neue Schiris für den Kreis Sinsheim

Sinsheim. Neun junge Männer wollen die Schiedsrichtervereinigung Sinsheim verstärken. Die Theorieausbildung haben sie bereits erfolgreich absolviert....

14 Okt. 2019 Robin Siegl (links) mit Ousman Ceesay und Ralf Hetzel. Foto: bfv Schiedsrichter

Schiedsrichter-Führerschein bestanden!

Katzental. Zwei Schiedsrichter haben im Fußballkreis Mosbach ihre Schiedsrichterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Nach bestandener...

10 Okt. 2019 Futsal im bfv. Foto: bfv Schiedsrichter

Futsal-Schiri-Lehrgang mit prominentem Besuch

Karlsruhe. Zu ihrem jährlichen Fortbildungslehrgang trafen sich die Futsal-Spitzen-Schiedsrichter des Badischen Fußballverbandes auf der Sportschule...

23 Sep. 2019 Theoriephase hinter sich: die neuen Schiris der Schiedsrichtervereinigung Karlsruhe. Foto: bfv Schiedsrichter

In der Schiedsrichtervereinigung Karlsruhe starten 19 neue Schiris

Karlsruhe. Die Schiedsrichtervereinigung Karlsruhe freut sich über Zuwachs. 19 Teilnehmer zwischen 12 und 40 Jahren absolvierten die Theoriephase der...

19 Sep. 2019 Schiedsrichter-Ausbildung Mannheim. Foto: bfv Schiedsrichter

Anpfiff für neue Schiris in Mannheim

Mannheim-Neckarau. Die Schiedsrichtervereinigung Mannheim freut sich über Nachwuchs. Eine junge Frau und 20 junge Männer absolvierten die Theoriephase...

22 Aug. 2019 Mit Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet. Foto: JVA Schiedsrichter

Sepp-Herberger-Urkunde für die JVA Adelsheim – Besuch von Hoffenheim-Nachwuchs

Adelsheim. Für die erfolgreiche Ausbildung von jugendlichen Strafgefangenen zu Schiedsrichtern erhielt die JVA Adelsheim die Sepp-Herberger-Urkunde im...

18 Jul. 2019 #einteam. Foto: bfv Verband

Integration in der Qualifizierung - BSB Nord und bfv bündeln Kompetenzen

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband hat in Zusammenarbeit mit dem Badischen Sportbund Nord die Lerneinheiten zur „Interkulturelle Kompetenz“ in der...

28 Jun. 2019 Schiedrichter. Foto: bfv Schiedsrichter

Maßnahmen gegen den Schiri-Mangel

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband hat die Erhöhung der Schiedsrichter-Spesen zum 1. Juli 2019 sowie Anreize und Entlastung für Vereine...

24 Jun. 2019 Schiedsrichter-Neulinge Mosbach. Foto: bfv Schiedsrichter

„Sieben wertvolle Neuzugänge“ für die Mosbacher Schiris

Mosbach. Der theoretische Teil ist geschafft: sieben Fußballbegeisterte junge und ältere Männer haben die Schiedsrichter-Ausbildung absolviert und...

Werde Schiedsrichterin!

Zum zweiten Mal bietet der Badische Fußballverband eine zentrale Ausbildung nur für Schiedsrichterinnen an.

Termin: 30. Januar bis 2. Februar 2020
Ort: Sportschule Schöneck

Inhalte:

  • Grundlagen der Schiedsrichterei
  • Regelkunde
  • Verhalten auf dem Platz
  • Gewaltprävention
  • Aufgaben rund um das Spiel

Angesprochen sind Mädchen und Frauen ab 12 Jahren, aktive und ehemalige Spielerinnen oder Quereinsteiger. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Anschließend leiten die Schiedsrichterinnen in ihren Kreisen erste Spiele im Jugendbereich. Dabei werden sie in ihrer Schiedsrichtervereinigung von erfahrenen Paten begleitet und unterstützt.

Weiterbildung für aktive Schiedsrichterinnen

Parallel findet ein Lehrgang für bereits aktive Schiedsrichterinnen statt. Neben gemeinsamen Inhalten erhalten sie ein Persönlichkeitstraining.



Anmeldung

Der Lehrgang ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über das DFBnet.

Bei Fragen steht Evelyn Holtkamp unter Evelyn.holtkamp@gmail.com zur Verfügung.