11 Mär. 2019

Der bfv sucht DFB-Mobil-Teamer (m/w/d)

 

Bei dir dreht sich alles um Fußball? Du willst dein Wissen und deine Erfahrungen an Trainer weitergeben? – Dann bewirb dich! Der Badische Fußballverband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Honorarbasis

DFB-Mobil-Teamer (m/w/d)

Seit Mai 2009 besuchen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) e.V. und seine Landesverbände ihre Mitgliedsvereine im Rahmen der Qualifizierungsoffensive „DFB-Mobil“ direkt vor Ort auf dem jeweiligen Vereinsgelände. Ein Besuch des DFB-Mobils, bei dem jeweils zwei Teamer im Einsatz sind, gliedert sich in zwei Themenblöcke: Bei einem Demonstrationstraining werden den Kinder-und Jugendtrainern des besuchten Vereins aktuelle Trainingsmethoden im Kinder- und Jugendbereich vermittelt. Im Anschluss daran erhalten die Vereinsmitarbeiter/innen konkrete Informationen zu verschiedenen Themen im Fußball.

Seit 2011 werden die Vereinsbesuche durch Veranstaltungen an Grundschulen ergänzt. Dies bedeutet, dass das DFB-Mobil-Team auch Lehrerinnen und Lehrern mit Tipps und Ideen zur Seite steht. Bei einem Schuleinsatz übernehmen lizenzierte Trainer eine Unterrichtseinheit und schildern den Lehrern vor Ort weitere Umsetzungs- und Fortbildungsmöglichkeiten.

Deine Kernaufgaben sind

  • Durchführung der Veranstaltungen vor Ort (Praxis- und Infoteil)
  • Zusammenarbeit mit dem Landesverband
  • Ansprechpartner für Vereine und Schulen
  • Unterstützung der PR-Arbeit

Das bieten wir

  • Leistungsgerechte Bezahlung pro Veranstaltung inkl. Fahrtkosten
  • Hochwertige Adidas-Ausrüstung
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierungen

Das wünschen wir

  • Spaß am Umgang mit Menschen, insbesondere Kindern!
  • Hohe Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Mind. DFB-Trainer-C-Lizenz
  • Erfahrung im Kinder- und Jugendfußball
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität
  • Vereinsbesuche: werktags abends, samstags
  • Schulbesuche: werktags vormittags, teilweise auch nachmittags
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Ausgesprochene Fußballaffinität
  • Bereitschaft, sich verbandsspezifische Kenntnisse anzueignen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen des DFB und des bfv
  • PKW-Führerschein
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Word, Excel und PowerPoint, Internet)

Da die DFB-Mobil-Tätigkeit zum Kontakt mit Kindern und Jugendlichen führt, müssen Mitarbeiter/innen des Badischen Fußballverbandes ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Dieses muss zum Einstellungstermin im Original vorgelegt werden und darf nicht älter als drei Monate sein.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Motivationsschreiben, senden Sie bitte im PDF-Format bis spätestens Sonntag, den 31. März 2019, per Mail (maximale Dateigröße 6 MB) an:

Badischer Fußballverband e.V.
Geschäftsstelle
DFB-Mobil-Koordinator: Tim Schmeckenbecher
Sepp-Herberger-Weg 2, 76227 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 40904-62, E-Mail: tim.schmeckenbecher@badfv.de

Für telefonische Rückfragen können Sie sich gerne an DFB-Mobil-Koordinator Tim Schmeckenbecher oder Abteilungsleiter Qualifizierung Klaus-Dieter Lindner (0721 / 40904-13) wenden.

Weitere Infos zum DFB-Mobil

 

Grafik: bfv