19 Okt. 2022

Coaches für „Zusammenhalt im Sport in BW“ gesucht

 

Für das baden-württembergische Projekt „Zusammenhalt im Sport“ bildet der Lan-dessportverband interessierte Personen aus Vereinen und Verbänden zu Coaches aus. Bewerbungen sind bis zum 18.12.2022 möglich. 

 

Das Projekt "Zusammenhalt im Sport in BW" (ZiS) unterstützt Sportvereine und -verbände darin, mit demokratiefeindlichen Einflüssen und Vorkommnissen umzugehen, Mitbestimmung, Mitwirkung und Teilhabe im Vereinsalltag erfahrbar zu machen sowie diskriminierungskritische Umgangsformen in den Strukturen der Sportvereine zu schaffen. Die Seminare, Workshops und Beratungsangebote werden durch ehrenamtliche Coaches umgesetzt, die für den Umgang mit den verschiedenen Anliegen der Sportvereine und für das Anstoßen demokratiefördernder Entwicklungen ausgebildet sind. 

 

Die Coaches sollten Affinität zum Sport, idealerweise Erfahrungen mit ehren-/hauptamtlicher Arbeit im organisierten Sport sowie Interesse und Motivation mitbringen, sich gegen menschenverachtende Einstellungen und für ein demokratisches Miteinander zu engagieren. Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft, projektbezogen sowie am Wochenende unterwegs zu sein, werden voraus-gesetzt. Die Ausbildung besteht aus der Grundausbildung (Modul 1-4) sowie mind. einem Vertiefungsmodul. Für die Teilnahem kann Bildungszeit beantragt werden. Die Mitarbeit als Coach bietet die Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts im organisierten Sport zu leisten. Die Coaches erhalten Konzeptschulungen zu den Workshopformaten. Die Tätigkeit wird auf Honorarbasis vergütet. Erfahrungsaustausch im Netzwerk ermöglicht eine stetige Weiterbildung.

 

Termine:

Modul 1: Kennenlernen & Teambuilding | 03.-05.02.2023 | Baden-Baden Steinbach

Modul 2: Konzeptschulung „TeamUp - Wertebildung im Breitensport“ | 03.-05.03.2023 | Albstadt

Modul 3: Konzeptschulung „Zivilcourage im Sport“ und „Rote Karte gegen Rassismus“ | 31.03.-02.04.2023 | Schöneck Karlsruhe

Modul 4: Erfahrungsaustausch & Netzwerktreffen | 15.-17.09.2023 | Leistungszentrum Herzogenhorn

Wahlmodul A: Durch Vielfalt zum Vereinserfolg | 13.-14.07.2023 | Ruit

Wahlmodul B: Fit für die Vielfalt | 10.-11.03.2023 | Ruit oder | 13.-14.10.2023 | Steinbach

Wahlmodul C: Sport meets politische Bildung | 28.10.2023 | SpOrt in Stuttgart

 

Bis zum 18.12.2022 können sich interessierte Personen per Mail an zusammenhalt@lsvbw.de bewerben. Alle weiteren Infos zu ZiS und der Ausbildung sowie den Bewerbungsbogen gibt es auf www.lsvbw.de/sportwelten/integration-und-teilhabe/zis/

 

Die drei baden-württembergischen Fußballverbände kooperieren seit dem Jahr 2020 mit dem ZiS-Projekt, unter anderem präventiv in verschiedenen Qualifizierungsformaten und in der Bearbeitung von Vorfällen.