KLEEblatt

Das KLEEblatt ist das bfv-Qualitätssiegel für Fußballvereine und steht für

Kinder- und Jugendfreundlichkeit,
Leistungsförderung,
E
hrenamtlichkeit und
E
ngagement für Freizeit- und Breitensport.

In der 22. KLEEblatt-Saison 2017/18 erhielten 35 Vereine das KLEEblatt-Qualtitätssiegel:
29 in Gold, zwei in Silber und vier in Bronze.

KLEEblatt 2018/19

KLEEblatt-Vereine 2018/19

Außendarstellung und Wertschätzung: bfv-Qualitätssiegel KLEEblatt überreicht

Im Europa-Park Rust zeichnete der Badische Fußballverband Fußballvereine für ihr besonderes Engagement in den Bereichen Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit und Engagement für Freizeit- und Breitensport aus. Die feierliche Verleihung des Qualitätssiegels KLEEblatt bildete den Höhepunkt eines ereignisreichen Tags.

33 der 36 Vereine, die die Kriterien des KLEEblatts in der Saison 2018/19 erfolgreich erfüllt haben, folgten der Einladung des bfv und des Europa-Parks und so erlebten über 400 Personen bei herrlich sonnigem Herbstwetter über den ganzen Tag die Attraktionen des besten Freizeitparks der Welt. Das begeisterte insbesondere die vielen Kinder, die auch im Mittelpunkt des KLEEblatt-Engagements stehen. „Auch in seinem 23. Jahr zaubert das KLEEblatt ein Glänzen in die Augen der Kinder und Jugendlichen“, freute sich bfv-Präsident Ronny Zimmermann, der mit seiner Anwesenheit die Bedeutung des Qualitätssiegels und damit der Jugendarbeit in den Vereinen betonte.

Zum Abschluss des Tages begrüßte Manfred Bolle vom Europa-Park alle Preisträger im wunderschönen Raum Convento, im Hotel Santa Isabel zur KLEEblatt-Ehrung. Erstmals mit dabei war Europa-Park-Geschäftsführer Thomas Mack, Sohn von Gründer Roland Mack, und zeigte sehr begeistert von so viel ehrenamtlich engagierten Vereine. Gemeinsam mit Zimmermann überreichten sie die KLEEblätter in Gold und Silber an die Clubs. Um die Vereinsarbeit nachhaltig zu unterstützen, gab es zusätzlich Trainingsmaterialien. Der Europa-Park steuerte außerdem  Eintrittskarten bei, mit denen die Vereine ihre Ehrenamtliche belohnen können. „Die Auszeichnung ist wichtig für unsere Vereinsaußendarstellung und die Wertschätzung der ehrenamtlich engagierten Vereinsmitglieder und Jugendspieler. Herzlichen Dank an die Organisatoren für dieses Events!“, freute sich Thorsten Ritz, Jugendleiter des FV Linkenheim, der zum ersten Mal am KLEEblatt-Wettbewerb teilnahm. Als weiterer Neuling nahm der ATSV Kleinsteinbach die Ehrung entgegen. Der 1. Vorsitzende Markus Eble war begeistert: „Vielen Dank für den schönen Tag im Europa-Park und die tolle Abendveranstaltung. Es war für uns eine schöne Erfahrung, erstmals bei der KLEEblatt-Ehrung dabei sein zu dürfen. Wir fühlen uns sehr geehrt.“ Ebenfalls für die erste Teilnahme wurde der TSV Rettigheim geehrt. Bei den weiteren 33 Preisträgern handelte es sich um die mindestens zweite Teilnahme, am längsten dabei ist der FC Rauenberg, der sich seit dem ersten Jahr den Voraussetzungen des KLEEblatts stellt und das Qualitätssiegel seit 23 stolz trägt.

„Es war eine super Veranstaltung im Europa-Park Rust. Großartige Stimmung, mit Manfred Bolle ein klasse Moderator und ein wunderschönes Ambiente im Hotel Santa Isabel. Klasse war auch, dass es erneut drei neue Teilnehmer gab, die ihren Verein im vergangenen Jahr durch die gemeinsame Arbeit an den KLEEblatt-Voraussetzungen weiterentwickelt haben. Ich möchte nochmal allen Teilnehmern herzlich danken und zur Auszeichnung gratulieren“, bekräftigte Zimmermann.

Welchen Effekt das Vereinsengagement hat, verdeutlichten Lina Merkel und Katharina Huber, Spielerinnen des SC Olympia Neulußheim, bei der Ehrung: „Danke, dass unser Verein uns die Möglichkeit bietet, Fußball zu spielen und somit im Verein aktiv zu sein.“ Bei Manfred Bolle und Alexandra Grein bedankten sie sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit für den schönen Tag im Europa-Park.

Auch Ronny Zimmermann bedankte sich im Namen des Badischen Fußballverbandes beim Europa-Park für die tolle Partnerschaft, die es ermöglicht, das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen zu würdigen und somit zu stärken. Für die Europa-Park Freizeitfußballmannschaft hatt er noch Trainingsbälle im Gepäck.

Am Ende der Ehrungsveranstaltung beeindruckte die Europa-Park-Künstlergruppe „Up Leon“ aus Brasilien das Publikum durch eine imposante Showeinlage. Nach einem gemeinsamen Abschlussfoto mit BADI und der Euromaus verabschiedeten Manfred Bolle und Ronny Zimmermann die anwesenden Vereinsmitglieder.

 

 

KLEEblatt-Vereine 2018/19

Kreis Vereine Prädikat Teilnahme

Tauberbischofsheim

 

FC Rauenberg
FC Hundheim/Steinbach
SV Pülfringen
FC Wertheim-Eichel
SV Könighofen
FC Gissigheim
DJK Unterbalbach
TSV Assamstadt

Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Silber
Gold

23
22
20
17
16
8
2
2

Buchen

FC Viktoria Hettingen
JF Ravenstein

Gold
Gold

4
2

Mosbach

SG Auerbach
SV Schefflenz
SC Oberschefflenz

Gold
Gold
Silber

5
5
4

Sinsheim

TSV Reichartshausen
SV Edelweiß Neidenstein
VfB Eppingen
TSV Helmstadt
VfB Bad Rappenau

Gold
Silber
Gold
Gold
Silber

19
11
9
7
5

Heidelberg

SG Lobbach
VfB Wiesloch
VfB St. Leon
TSV Rettigheim

Gold
Gold
Gold
Gold

11
9
4
Neu

Mannheim

SV Neulußheim
MFC Lindenhof
FV 08 Hockenheim

Gold
Silber
Gold

11
7
5

Bruchsal

SSV Waghäusel
FC Forst

Gold
Gold

4
2

Karlsruhe

SG Stupferich
FV Alemania Bruchhausen
JFV Stutensee 2012
FV Graben
ATSV Kleinsteinbach
FV Linkenheim

Gold
Gold
Gold
Silber
Gold
Gold

9
7
6
2
Neu
Neu

Pforzheim

ASV Arnbach
FC Viktoria Enzberg
FC Germania Singen

Gold
Gold
Gold

8
4
2

Voraussetzungen

Um das KLEEblatt zu erhalten müssen zunächst die Grundvoraussetzungen erfüllt sein

  • an der Aktion „Keine Macht den Drogen“ teilnehmen
  • freien Zugang zu einem Spielfeld ermöglichen und
  • ein familienfreundliches Umfeld im Verein schaffen.

Gold, Silber oder Bronze

Dazu kommen die Zahl der KLEEblatt-Nachwuchstrainer/innen und Aktionen. Diese sind ausschlaggebend, ob das KLEEblatt in Bronze, Silber oder Gold verliehen wird:

  • Gold: 6 Nachwuchstrainer/innen und 8 Aktionen
  • Silber: 4 Nachwuchstrainer/innen und 6 Aktionen
  • Bronze: 2 Nachwuchstrainer/innen und 4 Aktionen

Alle Infos zu den Kriterien gibt es in der Broschüre.

Und so geht’s

Bis 31.03.2019 per Formular die Teilnahme anmelden, im Zeitraum August 2018 bis Juli 2019 Maßnahmen umsetzen und dokumentieren, Doku bis Ende Juli 2019 abgeben!

2010/11

KLEEblatt-Preisträger 2010/2011
Nr. Kreis Verein Prädikat Preis

1

TBB FC Külsheim Gold

Rust

2 TBB VfR Uissigheim Gold Rust
3 TBB FC Wertheim-Eichel Gold Rust
4 TBB FC Rauenberg Gold Sachpreis
5 TBB SV Königshofen Gold Sachpreis
6 TBB FC Hundheim/Steinbach Gold Sachpreis
7 BCH SV Seckach Gold Rust
8 BCH TSV Rosenberg Gold Sachpreis
9 BCH VfB Heidersbach Bronze Sachpreis
10 BCH TSV Mudau Gold Sachpreis
11 MOS FC Freya Limbach Gold Sachpreis
12 SNH FVS Sulzfeld Gold Rust
13 SNH VfB Eppingen Gold Rust
14 SNH FV Spfr. Elsenz Bronze Sachpreis
15 SNH TSV Reichartshausen Silber Sachpreis
16 HD SV Waldwimmersbach Gold Sachpreis
17 HD VfB Wiesloch Bronze Sachpreis
18 MA FC Germ. Friedrichsfeld Silber Rust
19 MA SC Olymp. Neulußheim Gold Rust
20 MA SpVgg Ketsch Gold Sachpreis
21 BR FC Weiher Gold Rust
22 BR SV Zeutern Gold Sachpreis
23 KA SG Stupferich Silber Sachpreis
24 KA FC Busenbach Gold Sachpreis
25 PF TSV Mühlhausen-Würm Gold Rust
26 PF SV Enzklösterle Silber Sachpreis

2011/12

KLEEblatt-Preisträger 2011/12
Nr. Kreis Verein Prädikat Preis
1 TBB FC Heckfeld Silber Sachpreis
2 TBB FC HUndheim/Steinbach Gold Sachpreis
3 TBB FC Külsheim Gold Sachpreis
4 TBB SV Königshofen Gold Rust
5 TBB FC Rauenberg Gold Sachpreis
6 TBB SV Pülfringen Bronze Sachpreis
7 TBB VfR Uissigheim Gold Rust
8 TBB FC Wertheim-Eichel Gold Sachpreis
9 BCH VFB Heidersbach Silber Sachpreis
10 BCH TSV Mudau Gold Rust
11 BCH TSV Rosenberg Gold Rust
12 MOS VfR Fahrenbach Bronze Sachpreis
13 SNH VFB Eppingen Gold Rust
14 SNH FV Elsenz Silber Sachpreis
15 SNH FVS Sulzfeld Gold Sachpreis
16 SNH TSV Reichartshausen Silber Rust
17 HD SG Lobbach Silber Sachpreis
18 HD VfB Wiesloch Gold Rust
19 MA FC Germ. Friedrichsfeld Bronze Sachpreis
20 MA SpVgg Ketsch Gold Rust
21 MA SC Olympia Neulußheim Gold Sachpreis
22 BR FC Germania Karlsdorf Gold Rust
23 BR SV Zeutern Gold Rust
24 KA SC Bulach Gold Sachpreis
25 PF ASV Arnbach Bronze Sachpreis
26 PF SV Enzklösterle Silber Sachpreis
27 PF TSV Mühlhausen Silber Sachpreis

2012/13

KLEEblatt-Preisträger 2012/13
Nr. Kreis Verein Prädikat Preis
1 TBB FC Heckfeld Gold Sachpreis
2 TBB FC Hundheim/Steinbach Silber Sachpreis
3 TBB FC Külsheim Gold Rust
4 TBB SV Königshofen Gold Sachpreis
5 TBB FC Rauenberg Gold Sachpreis
6 TBB SV Pülfringen Silber Sachpreis
7 TBB VfR Uissigheim Gold Sachpreis
8 TBB FC Wertheim-Eichel Silber Sachpreis
9 BCH VFB Heidersbach Silber Sachpreis
10 BCH SV Seckach Gold Rust
11 MOS FV Mosbach Silber Sachpreis
12 MOS Fortuna Oberschefflenz Silber Sachpreis
13 SNH VFB Eppingen Gold Rust
14 SNH TSV Helmstadt Gold Rust
15 SNH TSV Reichartshausen Gold Sachpreis
16 HD SG Lobbach Gold Rust
17 HD VfB Wiesloch Silber Sachpreis
18 MA MFC Lindenhof Gold Rust
19 MA SC Olympia Neulußheim Gold Sachpreis
20 BR FC Germania Karlsdorf Gold Rust
21 BR TSV Stettfeld Gold Sachpreis
22 BR SV Zeutern Gold Rust
23 KA FC Busenbach Bronze Sachpreis
24 KA FV Bruchhausen Gold Rust
25 KA TSV Palmbach Gold Sachpreis
26 KA SG Stupferich Gold Sachpreis
27 PF ASV Arnbach Bronze Sachpreis
28 PF SV Enzklösterle Gold Rust
29 PF TSV Mühlhausen Gold Sachpreis

2013/14

Kreis Vereine Prädikat
Tauberbischofsheim

FC Külsheim
SV Könighofen
FC Rauenberg
FC Hundheim-Steinbach
FC Wertheim-Eichel
SV Pülfringen

Gold
Gold
Gold
Gold
Silber
Silber
Buchen SV Seckach
VfB Heidersbach
TSV Höpfingen
Gold
Gold
Gold
Mosbach SG Auerbach
SC Fortuna Oberschefflenz
Silber
Gold
Sinsheim VfB Eppingen
TSV Helmstadt
TSV Reichartshausen
Gold
Silber
Gold
Heidelberg VfB Wiesloch
SG Lobbach
Silber
Gold
Mannheim SC Olympia Neulußheim
MFC Lindenhof
Gold
Gold
Bruchsal FC Germania Karlsdorf
SV Zeutern
Gold
Gold
Karlsruhe

FVA Bruchhausen
JFV Stutensee 2012
TSV Palmbach
FC Südstern 06 Karlsruhe
FC Busenbach
SG Stupferich

Gold
Gold
Silber
Silber
Silber
Silber
Pforzheim TSV Mühlhausen
ASV Arnbach
Gold
Silber

2014/15

Kreis Vereine Prädikat
Tauberbischofsheim

SV Königheim
FC Külsheim
SV Könighofen
FC Wertheim-Eichel
SV Pülfringen
FC Hundheim/Steinbach
FC Rauenberg

Gold
Gold
Gold
Gold
Silber
Gold
Gold

Buchen SV Seckach
VfB Heidesbach
Gold
Gold
Mosbach SV Schefflenz
Fortuna Oberschefflenz
Silber
Gold
Sinsheim VfB Bad Rappenau
VfB Eppingen
TSV Helmstadt
TSV Reichartshausen
Gold
Gold
Gold
Gold
Heidelberg VfB Wiesloch
SV Waldwimmersbach/SG Lobbach
Silber
Gold
Mannheim SC Olympia Neulußheim
MFC Lindenhof
FV 08 Hockenheim

Gold
Silber
Gold

Bruchsal FC Germania Karlsdorf
SV Zeutern

Silber
Gold

Karlsruhe

JFV Stutensee 2012
FC Südstern 06 Karlsruhe
TSV Palmbach
FV Alemania Bruchhausen

Gold
Gold
Silber
Gold
Pforzheim ASV Arnbach Gold

2015/16

Kreis Vereine Prädikat Teilnahme

Tauberbischofsheim

 

FC Rauenberg
FC Hundheim/Steinbach
SV Pülfringen
FC Wertheim-Eichel
SV Könighofen
FC Külsheim
SV Königheim

Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold

20
19
16
14
12
9
6

Buchen

FC Viktoria Hettingen

Gold

Neu

Mosbach

SG Auerbach
SV Schefflenz

Gold
Gold

2
2

Sinsheim

TSV Reichartshausen
VfB Eppingen
TSV Phönix Steinsfurt
TSV Helmstadt
VfB Bad Rappenau
TSV Dühren

Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold

16
6
4
3
2
Neu

Heidelberg

SG Lobbach
VfB Wiesloch
VfB St. Leon
VfB Rauenberg

Gold
Gold
Gold
Gold

7
5
Neu
Neu

Mannheim

MFC Lindenhof
FV 08 Hockenheim

Gold
Gold

4
2

Bruchsal

SV Zeutern
SSV Waghäusel

Gold
Gold

10
Neu

Karlsruhe

SG Stupferich
FV Alemania Bruchhausen
FC Südstern 06 Karlsruhe
JFV Stutensee 2012

Gold
Gold
Gold
Gold

7
4
3
3

Pforzheim

ASV Arnbach
TuS Ellmendingen
SV Viktoria Enzberg
1. FC Ersingen
TSV Maulbronn
TSV Grunbach

Silber'
Silber
Gold
Silber
Gold
Gold

5
Neu
Neu
Neu
Neu
Neu

2016/17

Kreis Vereine Prädikat Teilnahme

Tauberbischofsheim

 

FC Rauenberg
FC Hundheim/Steinbach
SV Pülfringen
FC Wertheim-Eichel
SV Könighofen
FC Külsheim
SV Königheim
FC Gissigheim
TSV Assamstadt

Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Bronze

21
20
18
15
14
10
7
5
Neu

Buchen

FC Viktoria Hettingen

Gold

2

Mosbach

SG Auerbach
SV Schefflenz

Gold
Gold

3
3

Sinsheim

TSV Reichartshausen
VfB Eppingen
TSV Helmstadt
VfB Bad Rappenau

Gold
Gold
Gold
Gold

17
7
5
2

Heidelberg

SG Lobbach
VfB Wiesloch
VfB St. Leon

Gold
Gold
Gold

9
7
2

Mannheim

MFC Lindenhof
FV 08 Hockenheim

Gold
Gold

5
3

Bruchsal

SV Zeutern
TSV Stettfeld
SSV Waghäusel

Gold
Gold
Gold

11
4
2

Karlsruhe

FV Alemania Bruchhausen
JFV Stutensee 2012

Gold
Gold

5
4

Pforzheim

ASV Arnbach
SV Viktoria Enzberg
1. FC Ersingen
TSV Maulbronn
TSV Grunbach

Silber
Gold
Silber
Gold
Gold

6
2
2
2
2

2017/18

KLEEblatt-Vereine 2017/18

Kreis Vereine Prädikat Teilnahme

Tauberbischofsheim

 

FC Rauenberg
FC Hundheim/Steinbach
SV Pülfringen
FC Wertheim-Eichel
SV Könighofen
FC Külsheim
FC Gissigheim
DJK Unterbalbach

Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Gold
Bronze

22
21
19
16
15
11
7
Neu

Buchen

FC Viktoria Hettingen
JF Ravenstein

Gold
Gold

3
Neu

Mosbach

SG Auerbach
SV Schefflenz

Gold
Gold

4
4

Sinsheim

TSV Reichartshausen
SV Edelweiß Neidenstein
VfB Eppingen
TSV Helmstadt
VfB Bad Rappenau
TSV Dühren

Gold
Bronze
Gold
Gold
Silber
Gold

18
10
8
6
4
2

Heidelberg

SG Lobbach
VfB Wiesloch
VfB St. Leon

Gold
Gold
Gold

10
8
3

Mannheim

SV Neulußheim
MFC Lindenhof
FV 08 Hockenheim

Bronze
Gold
Gold

10
6
4

Bruchsal

SSV Waghäusel
FC Forst

Gold
Gold

3
Neu

Karlsruhe

SG Stupferich
FV Alemania Bruchhausen
JFV Stutensee 2012
FV Graben
VfB Grötzingen

Gold
Gold
Gold
Silber
Gold

8
6
5
Neu
Neu

Pforzheim

ASV Arnbach
FC Viktoria Enzberg
1. FC Ersingen
FC Germania Singen

Gold
Gold
Gold
Bronze

7
3
3
Neu

Meldungen
31 Okt. 2019 Verband

Außendarstellung und Wertschätzung: bfv-Qualitätssiegel KLEEblatt überreicht

Rust. Im Europa-Park Rust zeichnete der Badische Fußballverband Fußballvereine für ihr besonderes Engagement in den Bereichen Kinder- und...

07 Nov. 2018 35 KLEEblatt-Vereine wurden im Europa-Park geehrt. Foto: bfv Verband

KLEEblatt-Ehrung „ein riesen Highlight“

Rust. Für die 35 KLEEblatt-Vereine 2017/18 war die Ehrungsveranstaltung im Europa-Park Rust eine würdige Auszeichnung für besonderes Engagement. Vor...

24 Sep. 2018 Kurzschulung Ehrenamt beim SV Germania Obrigheim. Foto: bfv Verband

Den Mensch in den Mittelpunkt stellen! Kurzschulung „Wie gewinne ich ehrenamtliche Mitarbeiter für die Vereinsarbeit?“

Obrigheim. „Ich bin beeindruckt über das große Unterstützungsangebot an Möglichkeiten und Ansätzen zur Ehrenamtsgewinnung und -bindung“, lautete die...

07 Nov. 2017 KLEEblatt-Ehrung im Europa-Park. Foto: bfv Verband

bfv-KLEEblatt-Ehrung: Wertschätzung und „unvergessliches Erlebnis“

Rust. 28 Vereine zeichnete der Badische Fußballverband am Samstag, 04.11.2017 mit dem bfv-Qualitätssiegel KLEEblatt für besonderes Engagement aus....

30 Okt. 2017 KLEEblatt-Ehrung. Grafik: bfv KLEEblatt

31 Vereine erhalten bfv-Qualitätssiegel KLEEblatt

Rust. Mit dem KLEEblatt zeichnet der Badische Fußballverband das individuelle Engagement seiner Vereine in den Bereichen Kinder- und...

16 Feb. 2017 KLEEblatt

TSV Dühren mit dem KLEEblatt ausgezeichnet

Sinsheim-Dühren. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte erhielt der TSV Dühren das KLEEblatt in Gold des Badischen Fußballverbandes.

25 Jan. 2016 KLEEblatt

Jetzt für das Jubiläums-KLEEblatt bewerben!

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband verleiht das KLEEblatt-Prädikat in dieser Saison zum 20. Mal für besonderes Vereinsengagement. Bewerbungen sind...

14 Dez. 2015 KLEEblatt

KLEEblatt-Ehrungen für besonderes Vereinsengagement / „Danke an das Ehrenamt“

Sinsheim / Hoffenheim. Die Preisträger der DFB-Aktion „Ehrenamt“ des Badischen Fußballverbandes erlebten zusammen mit den...

15 Dez. 2014 KLEEblatt

Engagierte Fußballvereine erhielten KLEEblatt-Prädikate

Sinsheim/Karlsruhe. Der Badische Fußballverband verlieh auch in diesem Jahr KLEE-blatt-Prädikate für herausragende Vereinsarbeit. Die Ehrung der 28...