AOK-Treffs FußballGirls

Seit Oktober 2008 gibt es eine neue Möglichkeit für Mädchen, Fußball zu spielen: die AOK-Treffs FußballGirls

Das Projekt wird getragen von den drei Fußballverbänden in Baden-Württemberg und der AOK Baden-Württemberg. Das Besondere an den Treffs: Alle Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren sind eingeladen, sich einmal pro Woche ohne Verpflichtung zum Kicken zu treffen. Alle, die Spaß am Fußballspielen haben, können kommen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Eine/e Trainer/in, ein Platz, die Umkleiden und die Sportmaterialien werden vom ausrichtenden Fußballverein gestellt.

Die AOK und die Fußballverbände in Baden-Württemberg wollen mit den Treffs auch dazu beitragen, dass sich noch mehr Mädchen sportlich betätigen und wohnortnah eine Möglichkeit zum Fußball spielen finden.  

Seit Herbst 2013 werden Treffs auch an weiterführenden Schulen eingerichtet (Mädchenfußball-AG's).

AOK-Treffs 2010

AOK-Treff FußballGirls Osterburken

Eröffnung: Sonntag, 04.07.10 beim SV Osterburken
Ausrichtender Verein: SV Osterburken
Ansprechpartner: Christa Helbig (ufi.helbig@t-online.de)

AOK-Treffs 2009

AOK-Treff FußballGirls Götzingen

AOK-Treff Grötzingen

Eröffnung: Sonntag, 11.10.09, 11.30 Uhr beim TSV Fortuna Götzingen 
Ausrichtender Verein
: TSV Fortuna Götzingen
Ansprechpartner: Jugendleiter Michael Aumüller (michael.aumueller@spk-ntow.de)