Club-Berater*in

Das Projekt Club2024

Mit dem Projekt „Club2024“ bauen der DFB und die 21 Landesverbände eine ganzheitliche Vereinsentwicklung auf. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung des Ehrenamts unserer Vereinswelt, damit wir auch in Zukunft in Deutschland auf eine breite Vereinsbasis bauen können. Wir wollen die Ehrenamtlichen in unseren Vereinen bei ihrer alltäglichen Arbeit unterstützen und ihnen passgenaue Angebote der Landesverbände sowie des DFB vorstellen. Darüber hinaus begleiten wir Vereine, die aktiv an der Weiterentwicklung ihres Vereins arbeiten wollen. Wo sehen Sie ihren Verein beispielsweise in den nächsten fünf Jahren? Welche Art Verein wollen sie sein? Der Amateurfußball-Kongress 2019 in Kassel hat abermals gezeigt, dass der direkte Kontakt zu unseren Vereinen von enormer Bedeutung ist. Der Besuch Ihres Vereins durch unsere Club-Berater*innen ist daher der zentrale Baustein des Projektes „Club2024“.

Der Badische Fußballverband ist einer von 12 Landesverbänden, die das Projekt Club-Berater*in im Rahmen des DFB-Masterplans ab 2020 als Pilot umsetzen.

In den Regionen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden steht ab August 2020 jeweils ein Club-Berater zur Verfügung, der von den Vereinen kostenlos angefordert werden kann. Die Club-Berater besuchen Ihren Verein um Sie und Ihre Vorstandskollegen*innen über die zahlreichen zentralen und  dezentralen Verbandsangebote außerhalb des Spielbetriebs zu informieren und zu beraten sowie Ihnen aufzuzeigen, wie Sie diese zum Vorteil Ihres Vereines nutzen können. Weiteres siehe Reiter "Themen".

Region Odenwald

Karl Werner

Heimatverein: SV Waldwimmersbach 1930
Ehrenämter im Verein: 2. Vorstand, Jugendleiter und FSJ Einsatzstellenleiter

E-Mail: karl.werner@badfv.de
Telefon: 0151-70609452  (Mo.-Fr., ausschließlich ab 17 Uhr)

Motivation: "Ich weiß um die Wichtigkeit der Nachwuchsförderung und möchte dieses Wissen gerne vermitteln. In Kooperationen zwischen Verband und Vereinen geht es darum, die Zukunft des Fußballs zu bestimmen und eine gute Strategie für ihn zu erarbeiten. Dabei will ich helfen und wichtige Bereiche, wie das Ehrenamt, gezielt fördern. Getreu dem Motto: Der Verband, das sind wir alle – We’ll never walk alone."

Region Rhein-Neckar

Joachim Fellhauer

Heimatverein: Spvgg 06 Ketsch
Ehrenämter im Verein: Abteilungsleiter Fußball, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederverwaltung

E-Mail: joachim.fellhauer@badfv.de
Telefon: 0178-8818758

Motivation: "Im Fußball durfte ich schon einiges erleben und habe somit viele besondere Erinnerungen. Diese möchte ich gerne teilen, um auch andere an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Dafür steht für mich die Weiterentwicklung der gesellschaftlich so wichtigen Vereinsarbeit im Zentrum."

Region Mittelbaden

Marcel Martin

Heimatverein: SV 1946 Tiefenbach
Ehrenämter im Verein: Jugendleiter, Jugendtrainer, Schiedsrichter

E-Mail: marcel.martin@badfv.de
Telefon: 0163-6849834

Motivation: "Ich freue mich bereits auf die vielen Gespräche mit Vereinsverantwortlichen in Mittelbaden und sehe mich als Vermittler und Problemlöser. Vermittler zwischen den Vereinen und dem Verband als Dienstleister sowie Problemlöser mit dem Auge für die aktuellen Sorgen und Nöte der Vereine. Hier Unterstützung in alle Richtungen anzubieten wird sicherlich herausfordernd aber auch lehrreich und profitabel für alle Beteiligten."

Das Informations- und Beratungsangebot der Club-Berater umfasst im Wesentlichen die hier aufgeführten Themen. Inhalte, die nicht aufgeführt sind und außerhalb des Spielbetriebs liegen, können trotzdem bei Ihrem Club-Berater angefragt werden.

Beratungen durch die Club-Berater*innen sind für die Vereine komplett kostenfrei.

Die Kosten des Projekts trägt der Deutsche Fußball-Bund komplett im Rahmen des DFB-Masterplans zur Förderung des Amateurfußballs.