Tage des Mädchenfußballs

Tages des Mädchenfußballs

Während die besten Nationalmannschaften der Welt bei der WM in Brasilien um den WM-Titel spielten, kümmerte sich der Badische Fußballverband um den Fußballnachwuchs – und zwar den weiblichen. Die „Tage des Mädchenfußballs“ fanden 2014 wieder in allen neun Fußballkreisen des bfv statt und standen erstmals unter einem gemeinsamen Motto: „Fußball-WM 2014 Brasilien.“ Die Veranstaltungen boten neben Bewährtem aus den letzten Jahren auch viele neue Attraktionen.

2.500 Mädchen trotzten dem schlechten Wetter und teilweise heftigen Regen und besuchten die Veranstaltungen. Der Kreis Mosbach machte schon am Mittwoch den Anfang mit einem Schultag voller Fußball – sogar im Matheunterricht berechneten die Schülerinnen und Schüler den Umfang eines Fußballs. In Pforzheim liefen die Klassen am Schultag mit Fahnen zur offiziellen WM-Hymne ein und die Mädchen repräsentierten den ganzen Tag lang voller Begeisterung „ihr“ Land. Bei einem Fußballquiz konnten die Mädels ein signiertes Trikot der Frauen-Nationalmannschaft gewinnen. In Wiesloch spielten mehr als 70 Mädchen das Kaiserspiel und fanden es nach anfänglichem Zögern toll, mal mit anderen Mädchen zusammenzuspielen. In Mannheim gab es sogar ein Bobbycar-Rennen, für die bfv-Vizepräsidentin eines der absoluten Highlights. In Tauberbischofsheim gelang es hervorragend, Mädchen, die bislang noch nicht im Verein spielen, für den Tag des Mädchenfußballs zu aktivieren – ein großer Erfolg! Auch in Sinsheim spielten die Mannschaften ein WM-Turnier, die schönsten selbst gestalteten WM-Flaggen wurden prämiert. Nicht nur in Buchen fiel der Tag buchstäblich ins Wasser. Das hielt die Buchener Mädels nicht davon ab, zahlreich und begeistert das DFB-Schnupperabzeichen abzulegen. In Bruchsal spielten am Vereinstag 27 Mannschaften eine Kombination aus Fußballturnier und Dreikampf (Elferkönigin / Speedkick / Kegelschießen).

„Generell fand ich es sehr beeindruckend, wie detailliert und kompetent die Kreise und Vereine den Tag des Mädchenfußballs vorbereitet und vor allem mit welchem Enthusiasmus sie ihn durchgeführt haben“, lobte Imhof alle Beteiligten. Vielen Dank auch an Rajakov Sport für die Bereitstellung der „Fußball-Queen T-Shirts“.

Impressionen Tag des Mädchenfußballs 2014

Es wurde kein Album ausgewählt!
Error: