Qualifizierung

Aus- und Fortbildung im bfv

Der bfv bietet eine umfangreiche Palette an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für die Zielgruppen

zentral in der Sportschule Schöneck und dezentral in den Kreisen und Vereinen.

Neben Qualifizierungsangeboten, die zu einem Zertifikat oder einer Lizenz führen, bietet der bfv auch zahlreiche Maßnahmen, die zusätzlich oder unabhängig davon zur Weiterbildung, Information und für neue Impulse dienen oder spezielle Zielgruppen fortbilden.

Dezentrale Lehrgänge

Neben den zentralen Lehrgängen in der Sportschule Schöneck, gibt es die Möglichkeit dezentrale Lehrgänge als Verein auszurichten. Hierbei stellt der ausrichtende Verein einen Sportplatz, entsprechendes Trainingsmaterial sowie einen Theorieraum zur Verfügung. Ein Referent wird für diesen Lehrgang vom Badischen Fußballverband gestellt und bezahlt. Der ausrichtende Verein erhält zudem einen kostenfreien Kursplatz für einen beliebigen Interessenten, sowie die Möglichkeit die eigenen Trainer*innen im Vorfeld anzumelden.

Falls Sie Interesse haben, einen dezentralen Lehrgang der C-Lizenz (DFB Kindertrainer-Zertifikat, DFB Basis-Coach-Zertifikat oder den ersten Teil eines Profillehrganges) bei sich im Verein auszurichten, füllen Sie gerne dieses Formular aus. Der/die entsprechende Kreisbeauftragte (siehe unten) wird sich mit Ihnen daraufhin in Verbindung setzen, um die Details zu klären. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Lehrgänge nach Bedarf angeboten werden, und es somit keine Garantie gibt, dass jede Anfrage in einer Durchführung endet.

 

Ansprechpartner Qualifizierung in den Kreisen

Kreis Name Email
Tauberbischofsheim Hans Kastner hakastner@gmx.de
Buchen Uwe Todtenhaupt ut@todtenhaupt.net
Mosbach Darko Lacic darko.lacic@web.de
Sinsheim Patrick Fischer profischer@t-online.de
Heidelberg Karl Drehsel karl.drehsel@fussball-hd.de
Mannheim Andreas Ewald ewald.hohensachsen@gmx.de
Bruchsal Steffen Rudolf rudolf.steffen@gmx.de
Karlsruhe Thomas Potschka potschka.thomas@bgv.de
Pforzheim Regina Schendel reginschendel@gmx.de

 

 

Förderungen

AOK Treff Fußballgirls

AOK-Qualifizierungsstipendien

Gutes Training und richtiges Trainerverhalten sind eine wichtige Grundlage dafür, die Begeisterung am Fußball bei den Mädchen und Frauen zu wecken und aufrecht zu halten. Daher fördert die AOK Baden-Württemberg gemeinsam mit den Fußballverbänden im Land die Qualifizierung speziell für diesen Bereich.

Alle Männer und Frauen, die im Mädchen- und Frauenfußball tätig sind und die Trainerausbildung bzw. Teile davon in diesem Jahr absolviert haben, können sich für ein AOK-Qualifizierungsstipendium bewerben. Voraussetzung ist die Verpflichtung, noch mindestens ein weiteres Jahr im Mädchen- oder Frauenfußball tätig zu sein, und die Abgabe von zwei Halbjahresberichten über die Tätigkeit. Der Antrag muss vom jeweiligen Verein gestellt werden. Die Höhe der Stipendien entspricht maximal der Höhe der jeweiligen Teilnahmegebühr.

Die Bewerbung für 2024 ist bis zum 08. Dezember 2024 möglich: Bewerbungsformular


Zuschüsse für DOSB-Lizenzen

Das Land Baden-Württemberg stellt finanzielle Sportfördermittel bereit, damit die Sportbünde über einen Beschäftigungskostenzuschuss die Arbeit der Vereine unterstützen können. Der Badische Sportbund Nord schüttet somit Zuschüsse für lizenzierte Übungsleiter bzw. Trainer aus. Darunter fallen die Trainer-C- und B-Lizenz des Badischen Fußballverbandes. Vereine können für ihre Trainer mit Lizenz bis zu 500 Euro jährlich abrechnen. Die Lehrgangskosten lassen sich auf diese Weise einfach und schnell wieder refinanzieren. Infos gibt es beim BSB Nord.

Freistellung

Arbeitnehmer in Baden-Württemberg können zwei Gesetze für die Freistellung zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen nutzen:

  • das Bildungszeitgesetz und 
  • das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit.

Die Ansprüche und Voraussetzungen sind unterschiedlich. Der Badische Fußballverband ist als Träger von Bildungsmaßnahmen im Rahmen des Bildungszeitgesetzes anerkannt. Entsprechende Lehrgänge sind im Lehrgangsprogramm mit einem *BZ gekennzeichnet.

 

 

Meldungen
05 Dez. 2019 In der POB-Schulung werden zusammen Deeskalationsstrategien entwickelt. Foto: bfv Verband

Zum Schutz der Schiris: verpflichtende POB-Schulungen für A- und B-Klassen im Kreis Mannheim

Mannheim. Als erster Fußballkreis macht Mannheim die Qualifizierung von Platzordnerobmännern in den A- und B-Klassen zur Pflicht. Insbesondere zum...

02 Dez. 2019 Kinderschutz im Badischen Fußballverband. Foto: bfv Verband

Kurzschulung Kinderschutz

Karlsruhe. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, davon vier aus Fußballvereinen lernten in der ersten gemeinsamen Kurzschulung des Badischen Sportjugend...

25 Nov. 2019 In der POB-Schulung werden zusammen Deeskalationsstrategien entwickelt. Foto: bfv Verband

Platzordner als wichtige Ansprechpartner für Schiedsrichter geschult

Ettlingenweier. Bei der kostenlosen Schulung für Platzordnerobmänner (POB) stand am Freitagabend die Zusammenarbeit mit den Schiedsrichtern im...

25 Nov. 2019 Finanzseminar in der Sportschule Schöneck. Foto: bfv Verband

Erfolgreicher Start für bfv-Finanzseminar

Karlsruhe. Die 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Tagesseminars „Finanzen“ lernten in der Sportschule Schöneck wichtige Grundlagen für ihre...

21 Nov. 2019 Die neuen Schiedsrichter in Buchen. Foto: bfv Schiedsrichter

Fußballkreis Buchen freut sich über 10 neue Jungschiedsrichter

Buchen. Noch vor der Winterpause in der Saison 2019/2020 bildete die Schiedsrichtervereinigung Buchen unter der Leitung des Kreislehrwartes Heiko Link...

18 Nov. 2019 KiTa-Schulung in Mannheim. Foto: bfv Fußball

Erzieherinnen und Erzieher geschult!

Mannheim. Spielen – Erfahren – Erleben, so heißt die dezentrale Fortbildung des bfv für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindergärten und...

18 Nov. 2019 SportrasenTOUR 2019. Foto: bfv Verband

Infos und eine unmoralische Frage: SportrasenTOUR Baden 2019

Karlsruhe. 40 Vereinsvertreter informierten sich in der Sportschule Schöneck während zwei Stopps der SportrasenTOUR bei den Experten von Polytan und...

21 Okt. 2019 Schiedsrichterausbildung der SRVgg Sinsheim. Foto: bfv Schiedsrichter

Neue Schiris für den Kreis Sinsheim

Sinsheim. Neun junge Männer wollen die Schiedsrichtervereinigung Sinsheim verstärken. Die Theorieausbildung haben sie bereits erfolgreich absolviert....

17 Okt. 2019 Jugendfußball. Foto: bfv Verband

DFL honoriert Ausbildungsarbeit der Amateurclubs

Frankfurt. Die Deutsche Fußball Liga hat 2 Millionen Euro Ausbildungshonorierung an 124 deutsche Fußballclubs unterhalb der 3. Liga ausgeschüttet. Mit...

17 Okt. 2019 DFB-Infoabend. Foto: Pietsch/Archiv Fußball

Kostenlose Weiterbildung für Vereinstrainer beim DFB-Infoabend

Baden. An den elf badischen DFB-Stützpunkten bildeten sich 245 Jugendtrainerinnen und -trainer aus knapp 140 Vereinen zum Thema „Mentalität“ fort....